Über uns
Unsere Geschichte, Philosophie & Passion

Wir kochen für Sie und Ihre Freunde

Traditionsgasthaus in neuem Glanz

Nach einigen Tagen des Umbaus öffnete das traditionelle Gasthaus Krone in Feldkirch/Gisingen vor kurzem wieder seine Pforten. Bei dem über 150 Jahre alten Haus, in dem erstmal 1866 regionale Speisen gekocht und serviert wurden, zogen diese Woche Stefan Oswald und Angelika Rauch Walser unter der Führung von Herr Afrim Hasanaj ein.

Die beiden werden gutbürgerliche Küche in einem gemütlichen Ambiente servieren. Es soll ein "anständiges, urbanes, modernes Wirtshaus" werden, sagt Afrim Hasanaj von der "Nofler Stuba". Er übernahm Anfang Jänner das Gasthaus und übergab die Leitung an beiden Junggastronomen Oswald und Rauch Walser. Der Standort, die Tradition und die Geschichte sprechen für eine derartige Ausrichtung, weshalb man auch bei der Ausstattung darauf geachtet hat.

Tolles Angebot

Freuen dürfen sich die Gäste jedenfalls schon auf die Mittagsmenüs, die ab Ende Jänner anfang Februar mit Liebe und Sorgfalt zusammengestellt werden. Weiters darf man im Gasthaus Krone raffinierte, bodenständige Küche aus frischen, regionalen und saisonalen Produkten genießen, die keine Wünsche offen lässt.

Stefan Oswald: "Wir freuen uns schon, die vielen Stammgäste aber auch neue Feinschmecker in unserem Gasthaus verwöhnen zu dürfen". Die individuell gestalteten Stuben und der große, schattige Biergarten bescheren den Besuchern dabei nicht nur ein kulinarisches Erlebnis.

"Wir möchten unsere Gäste nicht nur zufriedenstellen, wir wollen sie begeistern", erklärt Angelika Rauch Walser. Dieses Engagement soll den Besuchern einen schönen und unvergesslichen Aufenthalt bescheren und aus neugierigen Besuchern zukünftige Stammgäste machen.